25.04.13 14:47 Uhr
 140
 

Formel 1: Brösel-Pneus von Pirelli sollen bleiben

Die weiche Reifenmischung von Pirelli hat schon etliche Kritik einstecken müssen, auch von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel.

Pirelli gab heute bekannt, dass man an diesen Reifen weiterhin festhalten will. Als Alternative bot Pirelli lediglich einen weniger empfindlichen harten Reifen an.

Grund für die Haltung von Pirelli dürfte sein, dass die Rennen durch die Reifenwechsel spannender sind, was auch im Sinne von Bernie Ecclestone, Formel-1-Chef, sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Reifen, Pirelli, Weiche
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?