25.04.13 14:25 Uhr
 558
 

Leipzig: Gericht weist Berufung eines Intensivtäters ab und schickt ihn hinter Gitter

Jürgen W. (15) und Kay L. (22) wurden in im Oktober letzten Jahres vom Amtsgericht Leipzig zu eineinhalb beziehungsweise drei Jahren Jugendstrafe ohne Bewährung verurteilt, weil sie als Mitglieder einer Jugendbande insgesamt über 80 Straftaten begingen.

Doch die beiden Jugendlichen legten Berufung gegen das Urteil ein, besonders der 15-jährige Jürgen W. wollte eine Bewährungsstrafe. Doch kurz nach dem Urteilsspruch des Amtsgerichts beging der Jugendliche erneut mehrere Straftaten (ShortNews berichtete).

Der Vorsitzende Richter des Landgerichts Leipzig wies gestern seine Berufung ab: "Sie haben sich in Ihrem kurzen Leben allerhand zu Schulden kommen lassen. Die Kammer sieht bei Ihnen keine günstige Sozialprognose. Wir können Sie nicht laufen lassen", so Richter Norbert Göbel (58).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Jugendliche, Leipzig, Berufung, Jugendstrafe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 14:25 Uhr von Kamimaze
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, da lag ich vorgestern mit meiner Prognose doch falsch, dass der gute Junge doch noch mit Bewährung davon kommt. Glückwunsch an das Gericht!

Anbei die News von vorgestern: http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
25.04.2013 14:32 Uhr von Jlaebbischer
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Dier Namen wurden genannt und die Richter fällten ein hartes Urteil, aus welchem Kulturkreis stammen die Täter wohl... ;)
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:01 Uhr von Gnarf456
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Aha, neuerdings ist es eine News, dass Verbrecher verurteilt werden, früher war das mal der Regelfall und nicht die Ausnahme. Schönes neues Deutschland...
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:03 Uhr von heinzinger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur so doof sein und kurz nach einem solchen Gerichtsurteil noch Straftaten begehen?
Endlich mal ein Richter, der sich nicht von scheinheiligen Entschuldigungen bequatschen lässt.
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:24 Uhr von mueppl
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Intensivtäter?
Eine Bezeichnung, die bei mir den Eindruck erweckt, der Täter könne nichts für seine Straftaten. Er handelte quasi fremdbestimmt.

Warum wird der gute alte Bergriff "Schwerverbrecher" nicht verwendet. Er trifft doch den Sachverhalt besser.
Kommentar ansehen
25.04.2013 19:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mueppl, wo siehst du im Wort Intensiv eine Fremdsteuerung?
Kommentar ansehen
25.04.2013 20:22 Uhr von mueppl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer

Ich sehe einen Unterschied zwischen fremdbestimmt und fremdgesteuert.

Die Bezeichnung Intensivtäter hinterläßt bei mir nun einmal den Eindruck, dass alles Schuld ist, nur der Täter nicht.
Schwere Kindheit, mangelnde Bildung, soziale Benachteiligung...die ganze Schiene sozialarbeiterischer Argumente. Intensivtäter wird in meinen Augen verharmlosend gebraucht.
Was list sich schlimmer?
der 18 jährige Intensivtäter..... oder
der 19. jährige Schwerverbrecher.....

Von eigenverantwortlichem Handeln der Täter hört man nichts.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?