25.04.13 14:21 Uhr
 3.272
 

Imker wollen Bienensterben stoppen, Aigner stellt sich dagegen

Neonicotinoide werden als Pestizide benutzt und stehen im Verdacht, den Orientierungssinn von Bienen zu schädigen, so dass diese nicht mehr zum Bienenstock zurückfinden beziehungsweise diese sogar tödlich zu vergiften. Der Europäische Berufsimkerverband fordert deshalb ein Verbot dieser Stoffe.

Die EU-Kommission ist zumindest für ein Teilverbot dieser Stoffe. Dies würde ein Verbot der Stoffe für den Anbau von Mais, Sonnenblumen, Raps und Baumwolle bedeuten. Ausgenommen wären Wintergetreide und Pflanzen, die keine Bienen anlocken.

Im März konnte für dieses Teilverbot jedoch keine Mehrheit gefunden werden, Deutschland enthielt sich. Nun wird befürchtet, dass im zweiten Anlauf das Verbot durch Ilse Aigner sogar blockiert wird. Interessantes Detail: Die Stoffe werden unter anderem vom deutschen Bayer-Konzern produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ladehemmung
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verbot, Ilse Aigner, Pestizid, Imker, Bienensterben
Quelle: www.otz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 14:21 Uhr von Ladehemmung
 
+44 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder mal großartige Politik die unsere Ilse da macht. Vor allem ist es doch ein landwirtschaftliches Eigentor... Ohne Bienen keine Bestäubung und somit keine Früchte. Aber Aigners Motivation scheint ja sowieso relativ wenig mit dem zu tun haben was am besten für Umwelt und Landwirtschaft ist. Mittlerweile gibt es auch eine Petition:
http://www.avaaz.org/...
Kommentar ansehen
25.04.2013 14:50 Uhr von heinzinger
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Frau Aigner sollte sich mal informieren wie wichtig Bienen für uns Menschen sind. Wenn die Bienen aussterben gibt es uns auch nicht mehr lange.
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:10 Uhr von Borgir
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Industriegesteuerte Marionetten. Aber nicht nur Frau Aigner, einfach alle.
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:26 Uhr von Johnny Cache
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
War die nicht mal bei Eurocopter? Vermutlich darf sie deswegen keine anderweitigen Fluggeräte unterstützen. ;)
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:52 Uhr von Azureon
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Und auf der anderen Seite soll ne Steuer für Katzenhalter erhoben werden weil Katzen Vögel töten?

Die ticken doch alle nicht mehr sauber...
Kommentar ansehen
25.04.2013 16:20 Uhr von Koehler08
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wir könnten Frau Aigner ja mal zu verstehen geben das wir sie diesbezüglich im Auge haben!
http://www.ilse-aigner.de/...

Die Menschen sollten endlich mal Anfangen die Natur zu schützen und sie zu respektieren!
Kommentar ansehen
25.04.2013 18:20 Uhr von Copykill*
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht denkt die sich ja

da Pferde ja schon als Ersatz für Rinder herhalten können,
können die Pferde ja auch gleich die Bienen ersetzen.
Kommentar ansehen
25.04.2013 18:20 Uhr von Copykill*
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht denkt die sich ja

da Pferde ja schon als Ersatz für Rinder herhalten können,
können die Pferde ja auch gleich die Bienen ersetzen.
Kommentar ansehen
25.04.2013 20:59 Uhr von helldog666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verbrecher wo man hinsieht, man, man, man.....
Kommentar ansehen
25.04.2013 21:23 Uhr von opa2012
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ist sie halt, "unsere" ILSE!

Null Peilung,
null Plan!
Kommentar ansehen
25.04.2013 21:35 Uhr von micha0815
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
...naja was passiert 2020 bei einer Frauenquote von 30%...

man schaue sich schröder, aigner, von der leyen usw. an.

[ nachträglich editiert von micha0815 ]
Kommentar ansehen
25.04.2013 22:30 Uhr von DerMaus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aaach, Scheiß auf die Bienen. Ohne die verrecken wir zwar alle, aber scheiß einfach drauf.

Setzen, sechs, Frau Aigner!! Als Ministerin Ungeaignet!

[ nachträglich editiert von DerMaus ]
Kommentar ansehen
25.04.2013 23:00 Uhr von mcdar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Firma Bayer? Ist es nicht ein alter Nazi-Relikt? Die Greise zocken noch was das Zeug hält, bevor sie sterben...
Kommentar ansehen
26.04.2013 07:17 Uhr von Suzaru
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist euch auch schon aufgefallen, wie wenig Insekten am Nummernschild, Kühlergrill und Windschutzscheibe nach einer 500km langen Autobahnfahrt kleben. Vor 10 Jahren war das noch anders......einfach mal drüber nachdenken!
Kommentar ansehen
26.04.2013 07:54 Uhr von Fomas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aha das ist ja das Klügste aller Zeiten. Honig ade. Bienen ade. -_- Nicht zu fassen, dass so ein Problem noch von den ganzen wirtschaftshörigen Idioten ignoriert wird.
Kommentar ansehen
28.04.2013 14:41 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat diese frau während ihrer amtszeit überhaupt gebracht , die ist doch nur platzhalterin.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?