25.04.13 13:03 Uhr
 203
 

Niederlande: Verhasstes "Königslied" nun doch offizielle Krönungshymne

Der Ausschuss, der sich mit der Organisation der Feierlichkeiten rund um die Thronbesteigung von Willem-Alexander befasst, hat angekündigt, dass das verhasste "Königslied" nun doch am 30. April als offizielle Krönungshymne des Volkes gesungen wird.

Komponist John Ewbank hatte das Lied zuvor zurückgenommen (ShortNews berichtete), nachdem er unter anderem im Internet derb beleidigt wurde.

Im Internet wurde eine Petition gegen das Königslied veröffentlicht. Inzwischen haben dort mehr als 40.000 Menschen unterschrieben. Das Lied stecke voller Grammatikfehler und wäre eine sentimentale Zumutung, so die häufigsten Kritikpunkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Niederlande, Krönung, Königslied
Quelle: www.presseurop.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?