25.04.13 12:11 Uhr
 200
 

Fußball/FC Bayern München: Toni Kroos soll bis 2018 verlängern

Nach dem Mario Götze Transfer von Borussia Dortmund, bastelt Bayern weiter am Kader.

Nationalspieler Toni Kroos, dessen Vertrag bis 2015 geht, soll nun bis 2018 verlängern. Die Gespräche dazu sind kurz vor dem Abschluss.

Viele Leistungsträger beim Rekordmeister haben langfristige Verträge, wie zum Beispiel Mario Gomez oder Bastian Schweinsteiger, bis 2016, Javi Martinez sogar bis 2017.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Toni Kroos
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 15:44 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde an seiner Stelle gehen, denn jetzt wird es immer enger für ihn als möglicher Stammspieler!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?