25.04.13 10:56 Uhr
 541
 

Dänemark: Ein Traum für Schüler - Schulen seit vier Wochen geschlossen

In Dänemark ist aufgrund eines Streites der Kommunen und der Lehrer der Schulunterricht seit vier Wochen beendet.

Seit Ostern werden die Lehrer von den Kommunen ausgesperrt. Längere Unterrichtszeiten und flexible Arbeitszeiten sollen damit durchgesetzt werden.

Nun schreitet die dänische Regierung ein und will den Kampf beenden. Voraussichtlich wird am kommenden Montag der Unterricht wieder aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Traum, Dänemark, Unterricht
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 12:09 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So ist da eben. Angestellte haben ein Recht auf Streik, also muss man damit leben.
Kommentar ansehen
25.04.2013 17:17 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, die Schüler werden sich noch mehr freuen, wenn die Zeugnisse dieses jahr wesentlich schlechter ausfallen, bzw. der fehlende Stoff schnell durchgepaukt werden muss. Würde mich nicht wundern, wenn die Regierung einen Teil der nächsten Ferien streicht, damit das funktioniert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?