25.04.13 09:49 Uhr
 74
 

Fußball: Brasilien spielt gegen Chile nur Remis - Gellendes Pfeifkonzert

Am gestrigen Mittwochabend absolvierte die brasilianische Nationalelf im WM-Stadion von Belo Horizonte einen Test gegen die Nationalelf von Chile. Die Partie endete 2:2.

Zum Ende des Spiels wurden die Brasilianer gnadenlos ausgepfiffen. Der Zorn der Fans richtete sich vor allem gegen Neymar.

Die Tore der Brasilianer erzielten Rever und Neymar. Für Chile trafen Marcos Gonzales und Eduardo Vargas. Bei den Brasilianern fehlten die Europa Legionäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, Chile, Remis
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?