25.04.13 09:46 Uhr
 115
 

Wirtschaftsbilanz der Regierung Merkel durchwachsen

Das Instituts der deutschen Wirtschaft Köln hat in einer Untersuchung den Einfluss der Regierung Merkel auf die Wirtschaft in Deutschland untersucht. Dabei stellen sie der aktuellen Koalition eine durchwachsene Beurteilung aus, da sich die tatsächlichen Reformen in Grenzen halten.

Demnach würde die aktuelle wirtschaftliche Situation, im Ausland das German Miracle genannt, primär auf die große Koalition aus CDU und SPD zurückzuführen sein. Den Grundstein für die aktuelle Lage würde dabei sogar auf die Regierungszeit unter Gerhard Schröder zurück gehen.

Mit der Agenda 2010 hätte seinerzeit die rot-grüne Regierung den Grundstein gelegt. Das wirtschaftsnahe Institut kreidet der aktuellen Regierung vor allem die Senkung der Mehrwertsteuer für Hoteliers, aber auch das Betreuungsgeld als "wachstums- und arbeitsmarktfeindlich " an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bildungsminister
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Angela Merkel, Wirtschaftspolitik, Zeugnis
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peugeot-Chef will bei Angela Merkel persönlich für Opel-Übernahme werben
Angela Merkel cancelt Termin mit Israels Regierungschef Benjamin Netanyahu
AfD zeigt Angela Merkel mit blutigem Messer und verbranntem Grundgesetz