25.04.13 09:13 Uhr
 1.169
 

Israel: Beamte dürfen am Flughafen E-Mails kontrollieren

Angaben der Generalstaatsanwaltschaft Israels zufolge haben israelische Sicherheitskräfte im Fall relevanter verdächtiger Anzeichen das Recht Einsicht in die E-Mails von Passagieren zu verlangen.

Dies wurde am Mittwoch von Generalstaatsanwalt Jehuda Weinstein bekannt gegeben. Die Vereinigung für Bürgerrechte in Israel ist äußerst empört und bezeichnet diese Regelung als drastischen Eingriff in die Privatsphäre.

Laut dem Generalstaatsanwalt Jehuda Weinstein dürfen Beamte nur mit der Einwilligung des Reisenden seine Mails checken. Er sagte aber auch sollte der Passagier die Einwilligung nicht geben, kann die Einreise verweigert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Flughafen, E-Mail, Beamte
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 09:55 Uhr von bigJJ
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Interessant - Israel wird also somit NoGo-Area. In Deutschland sicher auch bald gang und gebe! Denn natürlich wird jeder einreisewillige Terrorist und Superschurke den Beamten seine E-Mails zeigen wollen.
1. So dumm sind die nicht.
2. Fake-Email-Box
3. Seit Jahrzehnten weiß man, dass Kriminelle selten Mails verschicken sondern nur Entwürfe dalassen, die dann andere einfach abrufen -> kein Internetverkehr
4. Sehe es schon, wie man sich dann an ein WiFi der Behörde hängen soll und dann zugreifen soll auf die E-Mail-Box, damit die sich alles auch später in Ruhe ansehen können + Passwort wird abgespeichert!


Die Realität sieht dann eher so aus: Bei den rattenscharfen Frauen, die einreisen wollen, wird man das gelegentlich verlangen ;) Warum? Man kann es sich denken ;) Und bitte fang jetzt nicht an mit "aber es gibt doch SSL"... unsicher!
Kommentar ansehen
25.04.2013 10:02 Uhr von Klugbeutel
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Noch ein Land das als Urlaubsziel gestrichen wird...
Kommentar ansehen
25.04.2013 10:02 Uhr von Jaecko
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wie genau stellen die sich das vor? Ich z.B. schlepp zumindest nicht immer mein gesamtes eMail-Archiv mit.
Und da ich POP3 und nicht IMAP verwend, liegt aufm Server - ausser Spam - fast nie was.
Kommentar ansehen
25.04.2013 11:03 Uhr von DerMaus
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die drohen ernsthaft mit Deportation? Und da wundert sich das Regime um Netanjahu noch, dass sie mit den Nazis verglichen werden?
Kommentar ansehen
25.04.2013 11:12 Uhr von Herribert_King
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2013 11:34 Uhr von HackeSpeck
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Günther Grass ist´s egal!
Kommentar ansehen
25.04.2013 11:58 Uhr von Herribert_King
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
25.04.2013 11:30 Uhr von benjaminx

Nun, dann haben wir in Deutschland auch ne zwei Klassengesellschaft, denn hier haben Ausländer auch nicht die leichen Rechte wie Deutsche. Was ja auch völlig normal ist aber nur Israel wird mal wieder ein Strick draus gedreht!
Kommentar ansehen
25.04.2013 12:24 Uhr von mennse
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@benjaminx:
Kannst du bitte das mit dem ÖPNV erläutern?
In Google habe ich grad nichts zu dem Thema gefunden.
Kommentar ansehen
25.04.2013 12:29 Uhr von tafkad
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aha und welchen meiner 10 Email Accounts wollen die dann sehen....

Die glauben doch nicht wirklich das jemand denen alle seine Accounts zeigt....
Kommentar ansehen
25.04.2013 14:34 Uhr von Herribert_King
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
25.04.2013 14:26 Uhr von aberaber

Willst du damit sagen Juden seien wie Nazis? Interessant...
Kommentar ansehen
25.04.2013 14:43 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mennse:
http://www.faz.net/...

Es gab in Israel wohl einige Busse, in denen Frauen nur hinten sitzen durfen, was doch sehr an die Rassentrennungsgesetze in den USA oder Südafrika erinnert. Dies wurde aber inzwischen behoben, an anderen Stellen herrscht aber immer noch ein Geschlechtertrennung.

Vermutlich ist das gemeint.
Kommentar ansehen
25.04.2013 14:48 Uhr von heinzinger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aber wehe ein israelischer Staatsbürger wird bei uns am Flughafen nicht genau so behandelt wie der Papst persönlich...
Kommentar ansehen
25.04.2013 15:23 Uhr von Herribert_King
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
25.04.2013 14:48 Uhr von heinzinger

So ein Blödsinn -.-

Abgesehen davon ist Tel Aviv Ben Gurion Airport einer der sichersten, wenn ich mich nicht täusche sogar der sicherste, Airport der Welt!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen