25.04.13 08:54 Uhr
 355
 

Formel 1: Grund für Defekt an Fernando Alonso Wagen ist bekannt

Beim letzten Formel 1 Rennen in Bahrain, konnte Fernando Alonso keinen Spitzenplatz erreichen.

Der Wagen von Alonso hatte einen Defekt am Drag Reduction Systems (DRS), dieser Defekt wurde verursacht durch einen Bruch eines mechanischen Teils.

"Der Defekt ist also nichts, das uns auf lange Sicht Sorgen bereitet", so Ferrari, denn dies sei bisher das erste Mal geschehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Grund, Wagen, Fernando Alonso, Defekt
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 08:58 Uhr von UICC
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auf das es noch öfters passiert!
Kommentar ansehen
25.04.2013 19:28 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute, Vettel´s Wagen hat solche aggressiven Verwirbelungen erzeugt, dass dieses Teil gebrochen ist ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?