24.04.13 17:22 Uhr
 385
 

"Matthäus" öffnet Türen: Lothar stellt sich als Opfer dar

In einem Interview auf einer Filmpremiere in München zeigte sich der Ex-Fußballstar Lothar Matthäus empört über seine Ex-Frauen.

"Der Name öffnet natürlich Türen und macht die Person interessant. Aber wenn man über seinen Nachnamen sagt, er habe einem geschadet, dann kann man ihn doch auch ablegen, oder?" Natürlich weiß jeder, wen er hiermit meint.

Dank dem Namen hat Liliana es in die Modewelt von New York geschafft und auch Ex-Freundin Joana wird immer häufiger auf dem roten Teppich gesehen. Obwohl behauptet wird, dass der Name abgelegt wird, ist bis jetzt noch nichts passiert.


WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Opfer, Name, Tür, Lothar Matthäus
Quelle: www.prosieben.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konvertierter Iraner vor Gericht: "In Kirche wird von Lothar Matthäus gepredigt"
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2013 19:20 Uhr von Shifter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat ja leider Recht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konvertierter Iraner vor Gericht: "In Kirche wird von Lothar Matthäus gepredigt"
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?