24.04.13 17:07 Uhr
 433
 

Microsoft setzt mit Xbox 360 verstärkt auf Indie-Spiele und kostenlose Titel

Der Lead-Designer des Indie-Games Studios Press Play verkündete, dass Microsoft mit der kommenden neuen Konsole ebenfalls verstärkt auf sogenannte Indie-Spiele setzen möchte.

Es bleibt ab zu warten, in wie fern Sony mit der PlayStation 4 mit dem Thema umgehen wird.

Der Spielemarkt wird immer offener für kostenlose oder sehr günstige, unabhängig entwickelte Spiele wie zum Beispiel Minecraft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Titel, Xbox, Xbox 360, Indie
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2013 17:39 Uhr von sebix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die kommende neue Konsole wäre dann aber nicht mehr die Xbox 360. Titel und Inhalt passen nicht zusammen.
Kommentar ansehen
24.04.2013 17:48 Uhr von TheUnichi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sebix

Einfach nur "Xbox" wird die neue Konsole heißen
Xbox ist das gesamte Ökosystem dahinter

Es macht auch mehr Sinn, wenn sie einfach nach und nach immer neuere Versionen der Xbox veröffentlichen die alle einfach "Xbox" heißen, sonst gehen denen bald die Namen aus

Was macht Sony z.B. bei Playstation 13? Da wäre ich mal gespannt, die 13 wird ja oft aus Versionsnummern verbannt
Kommentar ansehen
24.04.2013 18:46 Uhr von Shoiin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ TheUnichi
"Was macht Sony z.B. bei Playstation 13? Da wäre ich mal gespannt, die 13 wird ja oft aus Versionsnummern verbannt"

Bis dahin wird´s die Marke Playstation gar nicht mehr geben, ich bezweifel, dass es sogar je bis zur 7 oder 8 kommen wird.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?