24.04.13 15:51 Uhr
 263
 

Apple präsentiert neue Produkte im Juni

Der IT-Konzern Apple hat heute die jährlich stattfindende Entwicklerkonferenz WWDC für den Zeitraum zwischen 10. Juni und 14. Juni 2013 in San Francisco angekündigt.

In den letzten Jahren wurden bei diesen Konferenzen immer wieder Highlights von Apple präsentiert. So wurden im Rahmen der Veranstaltungen schon drei verschiedene iPhones angekündigt.

In diesem Jahr werden Updates der Apple-Betriebssysteme erwartet. So soll das mobile Betriebssystem iOS7 und das Desktop-Betriebssystem Mac OS X 10.9 vorgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dwien
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Produkt, Vorstellung, Juni
Quelle: www.gutestun.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2013 15:51 Uhr von dwien
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass auch neue MacBook Airs mit Retina-Displays vorgestellt werden. Das wäre fein! Aber wahrscheinlich wären diese dann unleistbar...
Kommentar ansehen
24.04.2013 15:54 Uhr von GouJetir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die iWatch könnte auch vorgestellt werden, obwohl die eigentlich ziemlich, ich sag mal unnötig ist, weil jeder der ein Handy hat, keine Uhr mit Internet etc. braucht.

Manche werden das vielleicht nützlich finden, beim joggen Musik hören und so, aber ein Handy wird es (noch) nicht ersetzen.
Kommentar ansehen
24.04.2013 16:12 Uhr von dwien
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@GouJetir: Tim Cook hat gestern ziemlich klar gemacht, dass ganz neue Produkte erst im Herbst und/oder im nächsten Jahr kommen.

Eine iWatch wäre wohl kein Smartphone-Ersatz, sondern (vorerst) ein Zusatzgerät welches mit dem Smartphone funktioniert. So ähnlich wie Google Glass...
Kommentar ansehen
21.05.2013 23:15 Uhr von Darksim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin wirklich neugierig wie iOS7 aussehen wird. Nach mehr als fünf Jahren (oder sechs?), bekommt das mobile OS endlich mal ein komplettes Neudesign. Das könnte durchaus interessant werden.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?