24.04.13 13:05 Uhr
 287
 

"Fugees"-Sängerin Lauryn Hill entkommt vorerst Gefängnis wegen Steuerhinterziehug

Die Sängerin der Band "The Fugees" ist knapp einer Gefängnnisstrafe entkommen: Lauryn Hill soll 700.000 Euro Steuern hinterzogen haben.

Das Gericht in Newark gab der Grammy-Gewinnerin nun zwei Wochen Zeit, ihre Schulden teilweise zurück zu zahlen.

Hill hatte gestanden, drei Jahre lang keinerlei Steuern abgeführt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Gefägnis, Lauryn Hill, Fugees
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Lauryn Hill wird mit 41 Jahren Großmutter
Lauryn Hill sagt London-Gig ab: Einreiseverbot für Sängerin nach Großbritannien
Ex-Fugees-Sängerin Lauryn Hill tritt Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2013 01:58 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, wird sie jetzt fliehen? Sorry, der lag einfach sowas von auf der Hand^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Lauryn Hill wird mit 41 Jahren Großmutter
Lauryn Hill sagt London-Gig ab: Einreiseverbot für Sängerin nach Großbritannien
Ex-Fugees-Sängerin Lauryn Hill tritt Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?