24.04.13 10:27 Uhr
 264
 

Antiterrordatei vom Bundesverfassungsgericht zugelassen

2007 wurde die umstrittene Antiterrordatei erstellt. Sie sollte gegen islamistischen Terroranschlägen vorbeugen.

Das Bundesverfassungsgericht hat nun diese Antiterrordatei genehmigt, allerdings mit Auflagen.

Bis 2015, so fordert das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, dass die eingerichtete Datei noch nachgebessert werden muss.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Bundesverfassungsgericht, Antiterror
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexuelle werden in Tadschikistan nun offiziell registriert
Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homosexuelle werden in Tadschikistan nun offiziell registriert
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?