24.04.13 09:57 Uhr
 954
 

Fußball: Nach der historischen Klatsche - das sagen die FC Barcelona-Spieler zum Spiel

Am gestrigen Dienstagabend fertigte der deutsche Rekordmeister FC Bayern München in der Champions-League den FC Barcelona mit 4:0 ab (ShortNews berichtete).

Jetzt melden sich die Starkicker von Barcelona zu Wort. So gab zum Beispiel Gerard Pique an, dass man von Bayern München regelrecht "verprügelt" wurde.

Xavi hingegen erklärte, dass man sehr traurig sei, aber dennoch anerkenne, dass die Bayern in allen Belangen die bessere Mannschaft waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Spieler, Debakel, Gerard Piqué, Xavi Hernandez
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2013 10:23 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das schon, nur beim FC Bayern glaube ich nicht mehr an Glück oder Zufall..@ Info..
Kommentar ansehen
24.04.2013 10:42 Uhr von erw
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"So gab zum Beispiel Gerard Pique an, dass man von Bayern München regelrecht "verprügelt" wurde."

Für diese Gossensprache gleich mal ein Minus.
Kommentar ansehen
24.04.2013 11:47 Uhr von derNameIstProgramm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Informierte_Kreise
"Leute, seid nicht zuuuu euphorisch, es kommt noch das Rückspiel in Barcelona..."

Ich nenne das vorsichtige Euphorie. Wenn eine Mannschaft ein 4:0 aufholen kann, dann Barcelona. Aber wenn man sich den Unterschied gestern anschaut muss man sagen: Selbst wenn Barcelona nächste Woche besser spielt, werden sie es sehr schwer haben ein 4:0 aufzuholen ohne das eine oder andere Tor selbst zu kassieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?