24.04.13 07:46 Uhr
 117
 

Brechende Antriebswellen: Volvo startet Rückruf

Der schwedische Autobauer Volvo muss jetzt in Deutschland 435 Exemplare der Baureihen C30, S40 und V50 in die Werkstätten zurückholen.

Grund sind Probleme mit der rechten Antriebswelle. Die kann durch Materialermüdung im schlimmsten Falle sogar brechen.

Die Werkstätten tauschen die komplette Antriebswelle kurzerhand aus, was knapp eine Stunde dauert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rückruf, Fahrzeug, Volvo, Antrieb
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU beschließt gegen Merkel-Kritik Abkehr von doppelter Staatsbürgerschaft
Aggressive Linksextreme machen Diskussion zu NRW Wahl unmöglich
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?