24.04.13 06:53 Uhr
 488
 

Fußball: So unglaublich teuer wird Mario Götze für den FC Bayern München wirklich

Der bekannt gewordene Wechsel von Mario Götze zum FC Bayern schlägt nach wie vor hohe Wellen. Jetzt enthüllte die "BILD", was der Transfer die Bayern wirklich kostet.

Denn es bleibt ja nicht allein bei den 37 Millionen Euro Ablöse. Dazu kommt Götzes Gehalt für vier Jahre, welches auf rund zehn bis 12,5 Millionen Euro geschätzt wird.

Insgesamt wird Mario Götze die Bayern sagenhafte 90 Millionen Euro kosten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, teuer, Mario Götze
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2013 09:41 Uhr von softail81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bla bla wieder mal die bild
Kommentar ansehen
24.04.2013 11:49 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Spieler verlangen Gehalt? Ich dachte da wird einmal die Ablöse bezahlt und dann wandert der Spieler zu einem anderne Verein für den er dann seine Arbeit kostenlos macht. Ich bin erschüttert...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?