23.04.13 18:37 Uhr
 194
 

EU plant alle Fluggastdaten zu speichern

Die Abstimmung darüber, dass sämtliche Passagierdaten gespeichert werden sollen, findet am Mittwoch im Europaparlament statt.

Angesammelt werden sollen alle Daten die ein Fluggast erzeugt, wie Kreditkartennummern, Namen, Essenswünsche oder Sitznummern. In Großbritannien gibt es diese Speicherung schon und soll nun europaweit gelten.

Anhand der Daten soll ein Gefährderprofil erstellt werden, um Gefahren frühzeitig erkennen zu können. Ein umfassendes Projekt, denn jährlich überqueren mehr als 500 Millionen Fluggäste die EU-Grenzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Datenspeicherung, Fluggastdaten
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären