23.04.13 16:13 Uhr
 806
 

Wer hat die meisten Autos? - Deutschland nur auf Platz Neun

Das Statistische Bundesamt hat nun Zahlen veröffentlicht, aus denen hervorgeht, welches Land die meisten Autos pro 1.000 Einwohner hat.

Doch Überraschung, es ist nicht das Autoland Deutschland (Platz Neun), sondern Italien mit 606 Autos, gefolgt von Zypern mit 575 Autos. Letzter ist Rumänien mit 200 Autos, in Deutschland sind es 517.

Allerdings muss man dabei berücksichtigen, dass in Italien mehr Kleinwagen gekauft werden, als es in Deutschland der Fall ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Auto, Platz, Anzahl
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2013 16:17 Uhr von GixGax
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Die "armen" Zyprioten haben mehr Autos, als wir?
Na, Hauptsache, sie denunzieren unsere Politiker als Nazis...
Kommentar ansehen
23.04.2013 16:43 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dazu muss man aber ganz ehrlich sagen, dass deutschland, der hohen bevoelkerungsdichte geschuldet, ein sehr gut ausgebautes nahverkehrsystem hat, im gegensatz zu z.b. zypern. von daher ist fuer viele stadtbewohner ein auto einfach nur sinnlos und nicht die versicherungs- und parkgebuehren wert.
Kommentar ansehen
30.04.2013 16:22 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und weiter?
Viele Autos sind keine Garantie für Wohlstand, und schon gleich gar nicht für Lebensqualität.

Besser dran als der der ein Auto hat, ist der der keins braucht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?