23.04.13 15:35 Uhr
 410
 

Mammutjäger sind auf der Suche nach Elfenbein

Das Elfenbein von Mammuts lockt nun auch diverse Glücksritter nach Jakutien.

Ein einziger Stoßzahn eines Mammuts, wenn er gut erhalten ist, den Mammutjägern bis zu 75.000 Euro wert. Ebenso wird nach gut erhaltenen Körperzellen gesucht. Der Südkoreaner und Klonforscher Hwang Woo Suk hatte nämlich versprochen, die Tiere wieder zum Leben zu erwecken.

Der Wert von Elfenbein steigt immer mehr, seit 1990 wurde der Handel mit Stoßzähnen verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Suche, Mammut, Elfenbein
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?