23.04.13 14:35 Uhr
 318
 

Unfall in Versmold: Motorrad-Fahrer wollte Freundin beeindrucken

In Versmold ereignete sich ein Unfall, bei dem ein 25-jähriger Motorradfahrer und seine 18-jährige Freundin verletzt wurden.

Um seiner Freundin zu imponieren, überholte er mit dem Motorrad ein Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit. Dabei hob das Vorderrad der Maschine vom Boden ab. Das Paar probierte dieses riskante Manöver dann erneut.

Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle und stürzte in einen Graben. Das Motorrad wurde dabei stark beschädigt. Die beiden jungen Fahrer werden nun in einem Bielefelder Krankenhaus behandelt.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Fahrer, Motorrad, Freundin
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2013 14:43 Uhr von ted1405
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Mission accomplished:
Beide haben es überlebt, sind wohl nicht in Lebensgefahr und darüber hinaus kam kein unbeteiligter zu Schaden.

Für den Fahrer ist jedenfalls mit ziemlicher Sicherheit davon auszugehen, dass er zukünftig mit mehr Hirn und Vorsicht hinter dem Lenker sitzen wird. Somit ist meiner Meinung nach alles bestens!


P.S.:
Mich selbst hat´s mit 16 und meinem Mopet bei einer ähnlichen Dummheit zerbröselt. Es hat meine Fahrweise nachhaltig geprägt. Toi toi toi ... bin seit zwei Jahrzehnten unfallfrei.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
23.04.2013 14:50 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ted, danke für deinen Nachtrag...

eigentlich schon Schade, denn nur so erklärt sich, warum kein Beitrag gekommen ist a la: schade, dass es die beiden nicht zerbröselt hat...

In so einem Fall ist doch alles "richtig" gelaufen, wie du es schon geschrieben hast.. wenn man sich andere Kommentare hier bei SN durchliest, muss man aber schon fast denken, dass dein Kommentar anders lauten würde, wenn du diese Erfahrung nicht gemacht hättest..
Kommentar ansehen
23.04.2013 14:50 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja wenn das Gehänge die Kontrolle übernimmt anstatt die Denkmurmel...

Zugegeben hab ich mich mit dem Auto aber auch schon mal in einen Graben manövriert... mit 18/19... War zwar nchts kaputt aber das erlebnis ändert doch den Fahrstil :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?