23.04.13 14:13 Uhr
 291
 

Türkei: Kinderrate im Bezug auf Gesamtbevölkerung gleicht sich der EU an

In den nächsten vierzig Jahren wird der Kinderanteil bezogen auf die Gesamtbevölkerung der Türkei um 30 Prozent auf dann noch 19,1 Prozent zurückgehen. Damit hätte die Türkei im Jahr 2050 das Niveau der Europäischen Union erreicht.

Im Jahr 2075 soll der Kinderanteil sogar nur noch 17,6 Prozent betragen. 2010 noch lag die Rate in der Türkei bei 30,8 Prozent.

Unterdessen sprach sich der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdogan für mehr Kinderreichtum ausgesprochen. Nach seiner Vorstellung sollten türkische Familien künftig mindestens drei Kinder haben.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Türkei, Demografie, Bezug
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2013 15:16 Uhr von Canay77
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@comic und tesla

oh ja, ihr habt recht. alle türkischen Familien haben mindestens 10 Kinder. Die werden sogar noch vor Ihrer Pubertät zeugungsfähig und bekommen schon mit spätestens 8 Jahren Kinder.
Kommentar ansehen
23.04.2013 15:31 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die kinderreicheren Kurden werden sogar die Türken zur Minderheit in der Türkei machen:

http://www.google.de/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?