23.04.13 13:06 Uhr
 2.511
 

USA: Anwalt testet 6.297 chinesische Restaurants

Der amerikanische Anwalt David Chan hat ein besonderes Hobby: Er testet leidenschaftlich gerne chinesische Restaurants.

In seiner akkurat geführten Excel-Liste hat er bereits 6.297 chinesische Restaurants aufgeführt und bewertet.

Sein erstes Lieblingsessen war Dim Sum und Zitronen-Hünchen in dem Lokal "ABC Seafood" in Los Angeles.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Test, Essen, Liste, Anwalt, Chinesisch
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2013 14:04 Uhr von Der_Korrigierer
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die Liste ist nur total unbrauchbar, weil es die meisten Restaurants nicht mehr - oder wenn überhaupt - in der Form geben wird. Sinnloses Hobby.
Kommentar ansehen
23.04.2013 14:42 Uhr von Montrey
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Lass den doch alle China Restaurants testen die es gibt, gibt wesentlich schlimmere Sachen in der Welt ;)
Kommentar ansehen
23.04.2013 16:35 Uhr von uhrknall
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht. Wenn er jeden Tag einmal essen geht, braucht er dafür fast 20 Jahre.

Hätte er dagegen tausende McDonald´s-Filialen besucht, hätte sein Körper wohl schon längst schlapp gemacht.
Kommentar ansehen
23.04.2013 16:59 Uhr von ElJay1983
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Werden jetzt schon die Rechtschreibfehler der Menükarte übernommen? :"Dim Sum und Zitronen-Hünchen"

(fehlt da ein H oder ein D? xD)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?