23.04.13 08:10 Uhr
 419
 

Fußball/Italien: Rassistische Gesänge gegen Kevin-Prince Boateng

Zum wiederholten Male gab es rassistische Gesänge gegen den Mittelfeldspieler vom AC Mailand, Kevin-Prince Boateng.

Fans von Juventus Turin haben am Sonntag, beim Warmmachen der Mannschaften vor dem Spiel, Kevin-Prince Boateng mit rassistischen Gesängen beleidigt.

Der italienische Verband hat nun den Rekordmeister Juventus Turin zu einer 30.000-Euro-Geldstrafe verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Rassismus, Kevin-Prince Boateng
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kevin-Prince Boateng: "Nelson Mandela wollte, dass ich seine Tochter heirate"
Fußball: Kevin-Prince Boateng wurde während England-Zeit "dick vom Trinken"
Fußball: Kevin-Prince Boateng erhält Strafe wegen Solidarität mit Erdbebenopfern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2013 08:21 Uhr von bofrostman
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
30.000 Euro für einen so recihen Club? Das wird den Club nie dazu bringen, ernsthaft was gegen diese Arschlöcher zu unternehmen. 5 Geisterspiele in Folge, Verbot des Verkaufs von Fanartikeln und 10 Punkte Abzug wären mal eine geeignete Maßnahme.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kevin-Prince Boateng: "Nelson Mandela wollte, dass ich seine Tochter heirate"
Fußball: Kevin-Prince Boateng wurde während England-Zeit "dick vom Trinken"
Fußball: Kevin-Prince Boateng erhält Strafe wegen Solidarität mit Erdbebenopfern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?