23.04.13 07:28 Uhr
 1.076
 

Frau von Dietmar Schönherr, Vivi Bach, ist gestorben

Vivi Bach, die Frau des Schauspielers und Moderators Dietmar Schönherr, ist mit 73 Jahren verstorben. Herz-Kreislauf-Versagen war die Todesursache.

Knapp 30 Millionen Zuschauer hatte die ZDF-Show "Wünsch dir was", in der Vivi Bach und Dietmar Schönherr durch die Sendung führten.

Das Paar war 46 Jahre kinderlos miteinander verheiratet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Moderator, Herz-Kreislauf-System
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2013 08:11 Uhr von Tauphi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne sie nur aus der einen Folge Orion, wo sie mitspielte. Die Folge, wo die Orion auf Kroma landet und die Regierung ausschließlich aus Frauen besteht.

Während Cliff/Dietmar auf die Oberste wartet, unterhält er sich am Tisch mit seiner zukünftigen Vivi

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?