22.04.13 21:34 Uhr
 183
 

Facebook plant Forschungs- und Entwicklungszentrum in der Schweiz

Nach IBM, Microsoft oder Google dürfen sich die Schweizer auf den nächsten Technologie-Giganten freuen. "Ja, Facebook kommt in die Schweiz", so Facebooks Geschäftsführerin Sheryl Sandberg. "Aber wann, möchte ich noch nicht verraten."

Die Chancen stehen gut, dass Facebook nicht nur eine Niederlassung plant, sondern in Zürich oder der Genferseeregion ein Forschungs- und Entwicklungszentrum bauen wird.

Vor allem die tiefen Unternehmenssteuern ziehen Technologiefirmen in die Schweiz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Facebook, Technologie, Zentrum
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2013 23:15 Uhr von Hanna_1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Steuern sind "niedrig", nicht "tief".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?