22.04.13 19:46 Uhr
 152
 

Suhl-Goldlauter: Gefangene treten in Hungerstreik wegen Sportraum

Im Gefängnis Suhl-Goldlauter verweigern 20 Insassen seit Montag das Essen.

Grund des Hungerstreikes ist die Schließung des Sportraums. Diese wurde wegen Schmierereien, die unter anderem aus Bedrohungen bestanden, geschlossen.

Erst Ende März gab es in dieser Anstalt eine Geiselnahme. Die Anstalt ist ein Männer-Gefängnis für 332 Personen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gefangene, Hungerstreik, Sportraum
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?