22.04.13 19:46 Uhr
 155
 

Suhl-Goldlauter: Gefangene treten in Hungerstreik wegen Sportraum

Im Gefängnis Suhl-Goldlauter verweigern 20 Insassen seit Montag das Essen.

Grund des Hungerstreikes ist die Schließung des Sportraums. Diese wurde wegen Schmierereien, die unter anderem aus Bedrohungen bestanden, geschlossen.

Erst Ende März gab es in dieser Anstalt eine Geiselnahme. Die Anstalt ist ein Männer-Gefängnis für 332 Personen.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gefangene, Hungerstreik, Sportraum
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?