22.04.13 17:56 Uhr
 312
 

Russland: Amoklauf mit sechs Opfern

In der russischen Großstadt Belgorod hat ein 31-jähriger Mann sechs Menschen erschossen.

Der Mann war erst vor Kurzem aus dem Gefängnis entlassen worden. Der Täter betrat ein Geschäft und schoss dabei wild um sich.

Eine Meldung, dass der Mann bereits festgenommen sei, wurde widerrufen, man habe ihn lediglich umstellt, so die russischen Behörden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Russland, Amoklauf, Schießerei
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
Rotterdam: Fahrer von angeblichem Terrorauto mit Gasflaschen war betrunken
Südafrika: Kannibale stellt sich der Polizei und sagt, "er habe es satt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"
Strecke Euskirchen-Köln: 19-Jährige fotografiert Mann, der vor ihr masturbiert
"Bereit, hart zu arbeiten?" Britische Firma sucht Sex-Spielzeugtester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?