22.04.13 15:35 Uhr
 366
 

Windows 8.1: Benutzer sollen nun extra-große Kacheln erstellen können

Im Rahmen der geplanten Windows-Version 8.1 mit dem Codenamen Blue kommen immer mehr Neuerungen ans Licht. Eine davon betrifft die Handhabung der Tiles (Kacheln).

Mit der geplanten Version sollen die Benutzer eine Tile besser verändern können. Per Klick auf den Bearbeitungsmodus einer Kachel wird der Rest des Bildschirms verdunkelt und es stehen Optionen zur Anpassung der Tile-Größe bereit.

So hat der Benutzer nun neben drei anderen Größenvarianten die Möglichkeit, vier Kachelplätze für eine Anwendung anzulegen. Bislang konnte man eine Kachel nur in zwei Größen auswählen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows 8, Neuerung, Benutzer, Anpassung
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen