22.04.13 14:01 Uhr
 489
 

Altenkirchen: Jugendliche auf Autobahn-Raststätte brutal verprügelt

Fünf Jugendliche wollten am vergangenem Samstag eine Pause am Autobahnrastplatz Hellerwald auf der A 61 einlegen. Dann tauchten zwei Fahrzeuge auf.

Die etwa acht bis zehn Personen in den beiden Fahrzeugen blockierten das Fahrzeug der Jugendgruppe, stiegen aus und prügelten auf die Jugendlichen ein. Ein Grund für die brutale Prügelattacke ist derzeit nicht ersichtlich.

Ein Opfer trug mehrere Rippenbrüche und einen Kieferbruch davon und wird in einem Krankenhaus behandelt. Die Autobahnpolizei Emmelshausen fahndet derzeit nach den Fahrzeugen der Angreifer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Autobahn, Raststätte
Quelle: www.rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Deutsche besonders pervers und fixiert auf Sex mit Kindern
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Schon wieder : Deutsche Kartoffel vergewaltigt kleines Baby zu Tode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2013 16:09 Uhr von HumancentiPad