22.04.13 13:44 Uhr
 418
 

Nach Uli Hoeneß´ Steuerskandal: Angela Merkel ist enttäuscht vom FC-Bayern-Boss

Der Präsident des FC Bayern München hat sich wegen Steuerhinterziehung selbst angezeigt und auch die Kanzlerin reagierte nun auf den Skandal.

Angela Merkel hielt bisher große Stücke auf den Bayern-Boss und holte sich auch oft seinen Rat. Doch nun distanziert sie sich offenbar von Hoeneß.

"Viele Menschen sind jetzt enttäuscht von Uli Hoeneß, die Bundeskanzlerin zählt auch zu diesen Menschen", so formulierte es Regierungssprecher Steffen Seibert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angela Merkel, Uli Hoeneß, Boss, Enttäuschung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2013 17:38 Uhr von Thimphu2003
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Von 1860 München mußten seinerzeit einige Strafen zahlen, repektive bekamen sie wohl sogar Gefängsnisstrafen (Schmiergeldzahlungen wegen Allianz-Arena-Bau)

Meine Frage: hat sich Herr Hoeness in diesem Fall wirklich nichts vorzuwerfen?
Waren wirklich nur Funktionäre von 1860 München korrupt bezüglich des tollen Stadions?

Wurde nur 1 Verein geschmiert?

[ nachträglich editiert von Thimphu2003 ]
Kommentar ansehen
22.04.2013 18:08 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Thimphu2003
Na los Sherlock lös den Fall!


Nu sieht die tolle Kanzlerlin mal wie sich das Volk bei ihr fühlt...
Kommentar ansehen
22.04.2013 19:07 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hoeneß ist ja auch sehr enttäuscht von Merkel, bzw. davon dass sie das Steuerabkommen mit der Schweiz nicht gebacken bekommen hat, das ihn und viele andere Drecksäcke gerettet hätte.
Kommentar ansehen
22.04.2013 21:30 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und ich von ihnen Frau Merkel, welche Partei macht es den Vor??? welche Regierung lügt ohne Rot zuwerden????? CDU /CSU /FDP. Schavan, Guttenberg, ne is klar. Wer kürzt den das Nettogehalt? Wer Regiert den Deutschland? Sie oder die Wirtschaft? Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein!!!! Klirr , das war ihr Glashaus.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?