22.04.13 12:06 Uhr
 246
 

"Günther Jauch" erreicht neue Topquote - Hoeneßaffaire bietet beste Bedingungen

Gestern abend hatte Günther Jauch bei seiner Talkshow eine Topquote zu verzeichnen. 6,67 Millionen Zuschauer saßen gestern Abend vor den Schirmen, um sich die Diskussion zur Hoeneßaffaire anzuhören.

Zu Gast waren unter anderem Nordrheinwestfalens Finanzminister Norbert Walter-Borjans, Komiker Oliver Pocher sowieso Sportreporter Dieter Kürten.

Der Talkshow kam außerdem auch noch zugute, dass sie nach dem "Tatort" ausgestrahlt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MichaelKn
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Uli Hoeneß, Tatort, Günther Jauch
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Fußball: Uli Hoeneß kündigt an, für FC Bayern "ziemliche Granaten" einzukaufen
NRW-Minister droht Uli Hoeneß mit erneuter Gefängnisstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Fußball: Uli Hoeneß kündigt an, für FC Bayern "ziemliche Granaten" einzukaufen
NRW-Minister droht Uli Hoeneß mit erneuter Gefängnisstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?