22.04.13 11:55 Uhr
 252
 

Rudi Völler ist geschockt über Steueraffäre von Uli Hoeneß

Rudi Völler, ehemaliger DFB-Teamchef, zeigte sich geschockt über die Steueraffäre von Uli Hoeneß.

"Ich kenne die Fakten nicht und habe Uli Hoeneß als ganz großen Menschen kennengelernt, deshalb bin ich zurückhaltend", so Rudi Völler in der Sendung "Sky90".

Erst am Freitag habe er Uli Hoeneß getroffen und da wirkte er ziemlich entspannt. Er hatte sich nichts anmerken lassen, so Rudi Völler weiter.


WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Uli Hoeneß, Rudi Völler, Steueraffäre
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Laut Uli Hoeneß hatte Carlo Ancelotti fünf wichtige FC-Bayern-Spieler gegen sich
Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Laut Uli Hoeneß hatte Carlo Ancelotti fünf wichtige FC-Bayern-Spieler gegen sich
Uli Hoeneß über FC-Bayern-Finanzen: "Kein Verein weltweit hat mehr Geld als wir"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?