21.04.13 20:24 Uhr
 80
 

Fußball/Hannover 96: Europa-League kein Thema mehr

Nach der Pleite gegen den FC Bayern München (1:6) hakt der Trainer Mirko Slomka von Hannover 96, die Europa-League Ambitionen ab.

Vor den letzten vier Spieltagen geht es drunter und drüber bei Hannover. Der Klub-Präsident Martin Kind zur Situation: "Wenn man die Rückrunde sieht und aktuelle Entscheidungen, dann erkennt man deutliche Probleme."

Auch in der Fan-Gemeinde gibt es Probleme. Während des Spiels rief der eine Teil: "Kind muss weg". Der andere Teil rief: "Ultras raus".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Problem, Hannover 96, Thema, Europa-League
Quelle: www.haz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?