21.04.13 16:08 Uhr
 324
 

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig mit Remis - Aufstieg ziemlich sicher

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich heute Nachmittag Eintracht Braunschweig und Erzgebirge Aue mit 1:1 (1:0). Der Eintracht fehlen vier Spiele vor Saisonende noch drei Zähler zum Aufstieg.

In der 39. Minute gingen die Gastgeber durch Mirko Boland in Führung. Der Torschütze sah in der 63. Minute nach einem Handspiel die Rote Karte. Den anschließend Elfmeter konnte Jan Hochscheid nicht verwandeln.

Zehn Minuten vor Ende der Partie traf Oliver Schröder zum Ausgleich. Nickenig (Aue) sah nach einer Notbremse in der 84. Minute ebenfalls die Rote Karte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Remis, Braunschweig, Aufstieg, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?