21.04.13 09:53 Uhr
 705
 

Samsung arbeitet an einem Tablet, welches durch Gedanken gesteuert wird

Fingerabdrücke auf Tablets oder Smartphones könnten bald der Vergangenheit angehören. Samsung tüftelt zurzeit an ein Tablet, welches durch Gedanken bedient wird.

Dazu hat sich der südkoreanische Elektronik-Konzern Forscher der Universität Texas mit ins Boot geholt.

Für die Übertragung der Befehle muss der Nutzer eine Kappe mit Elektroden tragen. Allerdings ist diese Kappe so noch nicht alltagstauglich. Die Arbeiten stehen auch noch am Anfang. Die Elektroden könnten später in einer normalen Kopfbedeckung untergebracht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Tablet, Gedanke, Steuerung
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN