20.04.13 17:09 Uhr
 8.101
 

Fußball: Pep Guardiola will den begehrten Spieler Gareth Bale nach München holen

Der Wechsel von Sebastian Rode von Eintracht Frankfurt zum FC Bayern München ist allem Anschein nach nur noch Formsache (ShortNews berichtete). Nun liefert sich der zukünftige Bayern-Trainer Pep Guardiola ein hartes Duell mit Real Madrid, um den begehrtesten Spieler Europas nach München zu holen.

Der FC Bayern ist bereit, 35 Millionen Euro Ablöse für Guardiolas Wunschspieler und Tottenham-Superstar Gareth Bale (23) hinzulegen. Nun liefern sich Real Madrid und der FC Bayern München ein Kopf-an-Kopf-Rennen, um den Waliser zu verpflichten.

Der FC Tottenham erklärte seinen Superstar, der bei vielen internationalen Top-Klubs ganz oben auf der Wunschliste steht, zwar für unverkäuflich, doch die europäischen Top-Clubs sind bereit, unmoralische Angebote zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Spieler, Real Madrid, Transfer, Pep Guardiola, Gareth Bale
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2013 17:12 Uhr von Borgir
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Wer ist denn der FC Tottenham?
Kommentar ansehen
20.04.2013 17:18 Uhr von hofn4rr
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
solange podolski nicht auf der wunschliste steht ists mir persönlich ziemlich wurscht wen pep haben möchte ^^
Kommentar ansehen
20.04.2013 17:36 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warum nicht?
dann kann man den sich dauernd verletztenden holländer ersetzen...
Kommentar ansehen
20.04.2013 17:46 Uhr von rheih
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Laut dieser News = http://www.shortnews.de/...

von 15.16 Uhr, ist der Transfer schon so gut wie klar......
Kommentar ansehen
20.04.2013 17:47 Uhr von sicness66
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und welchen Spieler präsentierst du uns Morgen ? Wir haben doch jetzt alle möglichen Spieler durch oder ? Und dafür, dass Guardiola bis zum Amtsantritt keine Interviews geben wird, weiß die Presse ziemlich viel.
Kommentar ansehen
21.04.2013 07:23 Uhr von Jakko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Den kann der Uli ja kaufen, nachdem bekannt wurde wieviele Millionen der arme kleine Steuersünder in der Schweiz "aus Versehen" geparkt hat.

[ nachträglich editiert von Jakko ]
Kommentar ansehen
21.04.2013 07:29 Uhr von Jakko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Geil wäre es, wenn der Plempel FCB den gleichen Steuerberater wie der kleine Uli hat. Zig-Millionen hinterzogen. Zwangsabstieg in die Regionalliga.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?