20.04.13 12:40 Uhr
 30
 

Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für den FC St. Pauli

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte der VfL Bochum den FC St. Pauli sehr deutlich mit 3:0 (2:0). 26.072 Zuschauer waren im Bochumer Stadion zu Gast.

Spieler des Tages war Zlatko Dedic. Er verwandelte zunächst in der 25. Minute einen Strafstoß zur Führung der Hausherren. Zwölf Minuten später erhöhte Dedic auf 2:0. In der 70. Minute traf Yusuke Tasaka zum 3:0-Endstand.

Damit haben die Bochumer unter ihrem neuen Trainer Peter Neururer im Kampf gegen den Abstieg erneut wichtige Punkte geholt. Der VfL rangiert auf Platz 16, der zur Relegation berechtigt. Dynamo Dresden auf Rang 17 hat derzeit vier Zähler weniger auf dem Konto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Niederlage, FC St. Pauli
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?