20.04.13 09:27 Uhr
 123
 

Speziell für China: Mercedes zieht die E-Klasse in die Länge

Speziell für die chinesische Kundschaft präsentiert der Stuttgarter Autobauer Mercedes jetzt die um rund 14 Zentimeter verlängerte E-Klasse.

Diese Mehr-Zentimeter kommen dabei komplett den hinteren Passagieren zu Gute.

Zum ersten Mal wird die verlängerte E-Klasse in Asien nun mit zwei verschiedenen Fronten zu haben sein: Zum einen der normale Limousinengrill mit drei Lamellen, wobei der Stern auf der Motorhaube sitzt, und zum anderen ein Zentralstern mit verschiedenen AMG-Anleihen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Mercedes, Klasse, Länge
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2013 09:40 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Leuchtet ein da Chinesen von Natur aus als Baumlange Menschen bekannt sind brauchen sie logischer Weise auch mehr platz im Auto als zB. Europäer.
Kommentar ansehen
20.04.2013 09:58 Uhr von CoffeMaker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Bierpumpe1 nee, die 14cm sollen die fehlende Schniedellänge kompensieren^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?