19.04.13 22:00 Uhr
 260
 

"Bild"-Zeitung auf dem ersten Platz im Facebook-Printmedium-Ranking

Die Printmedien verbreiten sich immer mehr auf Facebook. Im aktuellen Top-50-Printmedien-Ranking werden die Visits und Fanzahlen der erfolgreichsten 100 Medien, die sowohl einen Online-Auftritt als auch eine Print-Ausgabe haben, gewertet.

Die "Bild"-Zeitung (879.632 Fans) ist bei Facebook mit 256.726.452 Visits Platz eins der deutschen Printmedien. Die größte Überraschung befindet sich direkt auf Platz zwei, die "Bravo" verdrängte jüngst "Spiegel Online" auf Platz drei.

Auf den weiteren Plätzen folgen Magazine wie der "Kicker" oder "Playboy". Die alteingesessenen Medien wie "Die Welt " (Platz 17) oder die "Süddeutsche" (Platz 21) sind zwar nicht sehr weit vorne, aber glänzen dafür mit einer hohen Interaktionsrate der User auf ihre Beiträge und News.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Facebook, Platz, Zeitung, Ranking
Quelle: t3n.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 22:06 Uhr von HelgaMaria
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Echt schlimm das zu lesen.
Kommentar ansehen
20.04.2013 07:32 Uhr von Bierpumpe1
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
BILD&FACEBOOK...Das passt gut zusammen (in die selbe Mülltonne).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?