19.04.13 21:12 Uhr
 446
 

Historiker Asfa-Wossen Asserate durchleuchtet die deutschen Tugenden im Wandel der Zeit

Der Historiker Asfa-Wossen Asserate beschreibt in seinem neuen Buch "Deutsche Tugenden" sämtliche Klischees, welche für die Deutschen stehen oder ihnen auch nur angedichtet wurden. So reicht sein Buch von A wie Anmut bis Z wie Zivilcourage.

Grund für das Buch sei die Tatsache, dass Tugenden in Vergessenheit gerieten, "die zu eurer Geschichte und eurer Glanzzeit gehörten", so der Autor, der vor über 40 Jahren aus Äthiopien nach Deutschland kam.

Besonderen Augenmerk legt er darauf, wie sich die Tugenden im Laufe der Zeit verwandelt haben, in ihrem Verständnis und der Bedeutung. So beschreibt er, wie aus der ehemals negativen Beschreibung "Made in Germany" schließlich ein Qualitätssiegel wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Zeit, Wandel, Historiker, Tugend, Asfa-Wossen Asserate
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?