19.04.13 18:59 Uhr
 1.920
 

Fußball: Jose Mourinho ätzt in einem Interview gegen Jürgen Klopp

In der kommenden Woche trifft Real Madrid im Halbfinale der Champions League auf den BVB.

In einem Interview konnte sich jetzt Jose Mourinho, der Coach der Königlichen, einen bissigen Satz an Jürgen Klopp nicht verkneifen.

"Klopp redet jeden Tag, und ich mache den Mund nicht auf. Ich will es weiter so halten". erklärte der umstrittene Coach.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Interview, Madrid, Jürgen Klopp
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp "vorsichtshalber" in Krankenhaus eingeliefert
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Fußball: FC Liverpool und Jürgen Klopp gehen in Manchester unter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 19:01 Uhr von Montrey
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das übliche geplänkel vor Spitzenspielen.
Kommentar ansehen
19.04.2013 20:25 Uhr von Elementhees
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja ein tierischer Affront.. hoffentlich kann Kloppo noch schlafen..
Kommentar ansehen
19.04.2013 20:41 Uhr von Borgir
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wo ist das bissig?
Kommentar ansehen
19.04.2013 22:13 Uhr von Schnulli007
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Das Jose Mourinhoein lupenreiner Psychopath ist, stellt er doch ständig unter Beweis.
Wen wundert eigentlich noch so ein Gelaber?
Kommentar ansehen
20.04.2013 00:25 Uhr von kostenix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt hat er aber doch was gesagt....
Kommentar ansehen
20.04.2013 07:25 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gut so Herr Murinho, denn das was Kloppo sagt ist interessant also schön weiter schweigen ....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp "vorsichtshalber" in Krankenhaus eingeliefert
Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Fußball: FC Liverpool und Jürgen Klopp gehen in Manchester unter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?