19.04.13 16:55 Uhr
 1.612
 

Indien: Mann trägt seine Mutter seit 1996 quer durchs Land

Kailash Giri befindet ist seit 1996 auf Pilgerreise in Indien. Sein Weg führt zu ihn zu den heiligen Stätten der Hindus. Das besondere daran ist, dass er seine heute 88 Jahre alte Mutter dabei durch das Land trägt.

Der Inder trägt dabei ein Joch mit zwei Körben. In dem einen Korb sitzt seine sehbehinderte Mutter, in dem anderen die befinden sich die Habseligkeiten der beiden.

Pro Tag legt Kailash Giri zwischen sechs und zehn Kilometer zurück. Laut eigener Aussage hat er so schon Tausende Kilometer zurückgelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, Mutter, Indien, Land
Quelle: www.brigitte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 17:06 Uhr von dunnoanick
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Frau schon 88 Jahre alt ist, dann muss der Mann auch schon in seinen 60 ern sein.

Dafür ist er aber gut in Schuss. Respect!!!
Kommentar ansehen
19.04.2013 17:16 Uhr von blabla.
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Was es nicht alles gibt
óÒ
Kommentar ansehen
19.04.2013 18:40 Uhr von Schlauschnacker
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Tolle und respektable Leistung, aber für die Kniestrümpfe gibt es Abzüge. So kann man als Rentner auf Mallorca herumlaufen, aber nicht auf einer Pilgerreise. ;-)
Kommentar ansehen
22.04.2013 12:26 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Mann den sie Pferd nannten .

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?