19.04.13 15:59 Uhr
 97
 

Montanregion Erzgebirge: Antrag zum UNESCO-Welterbe ist fertiggestellt

Landkreise, Städte und Gemeinden die sich zum Welterbekonvent zusammengeschlossenen haben, haben jetzt ihren Antrag zur Anerkennung der Montanregion Erzgebirge als UNESCO-Welterbe fertiggestellt.

Der Antragsband der grenzübergreifenden Nominierung "Montane Kulturlandschaft Erzgebirge/Krusnohori" geht jetzt an das Innenministerium in Dresden. Im kommenden Jahr soll der Antrag dann bei der UNESCO eingereicht werden.

Die Arbeiten an dem Antrag haben rund zehn Jahre gedauert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Antrag, UNESCO, Erzgebirge, Welterbe
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?