19.04.13 15:38 Uhr
 91
 

Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz: Dividenden steigen auf 36,7 Milliarden

Laut der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) und des Deutschen Instituts für Portfolio-Strategien (dips) werden die Dividenden in diesem Jahr um 5,4 Prozent auf 36,7 Milliarden Euro steigen.

Schon im vergangenen Jahr konnten sich die Aktionäre von rund 700 überprüften Aktiengesellschaften über eine Dividenden-Steigerung in Höhe von sieben Prozent freuen. Damals wurden 34,8 Milliarden Euro ausgezahlt.

Laut der DSW lag der Rekord bei 38,4 Milliarden Euro Dividende, der im Jahr 2008 erreicht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Deutsche, Dividende, Portfolio
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 15:55 Uhr von blabla.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Abartige Summen...
Lehman ging 2008 baden, mal sehen wen es dieses Jahr trifft... :S

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?