19.04.13 15:18 Uhr
 104
 

Münster: 65-Jährige im Keller überfallen

Am heutigen Freitag am Vormittag wurde eine 65-jährige Frau überfallen, als sie nach einem Besuch am Sparkassenautomaten ihr Fahrrad in den Keller bringen wollte.

Vermutlich war ihr der Täter bis nach Hause gefolgt, wo er dann die Handtasche der Dame stahl. Er rannte anschließend mit seiner Beute aus dem Keller und setzte die Flucht auf einem Damenrad fort.

Der schätzungsweise 30 Jahre alte Mann war zur Tatzeit mit einer Bluejeans, einem dunklem Kapuzenanorak und einer Sonnenbrille gekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Münster, Keller
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chester Bannington (Linkin Park) begeht Selbstmord in seiner Villa
Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?