19.04.13 11:42 Uhr
 565
 

Fußball/Champions League: Schwarzmarktpreise schießen in die Höhe

Wer Halbfinal- oder gar Finaltickets für die Champions-League-Begegnungen ergattern konnte, kann sich damit eine goldene Nase verdienen. Ein Verkäufer will bei eBay für Kategorie 2-Finaltickets 4.499 Euro haben. Das entspricht dem Wert eines soliden gebrauchten Kleinwagens.

Dabei steht noch gar nicht fest, welche Teams das Finale bestreiten werden. Auch bei Ticketbörsen wie Viagogo werden Preise über mehrere hundert Euro aufgerufen. Halbfinaltickets kosten hier zwischen 200 und 1.000 Euro.

Der "SPIEGEL" schaute sich im Internet um und fand zahlreiche solcher Angebote. Bayern-Fans können mit viel Glück an zwei Karten kommen. Der Spieler Javi Martinez kündigte über Twitter an, zwei der begehrten Tickets zu verlosen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Preis, Champions League, Karte, Schwarzmarkt, Wucher
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Arsenal London gibt sich selbstbewusst
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 12:18 Uhr von saber_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
fussball ist spaetestens bis zur gruppenphase etwas fuer richtige fans... danach ist es dann nur noch gesehen und gesehen werden...

je weiter die mannschaft kommt, desto vereinsfremder werden die personen...

wenn ich dran denke... championsleague qualifikationsspiele werden fuer paar euro verscherbelt um fans ins stadion zu bekommen....



oder letzte EM in oesterreich... gruppenphase kostete ca 70-80 euro pro spiel... viertelfinale 160...halbfinale 270...finale 500...


in der gruppenphase waren noch normale leute dabei... im finale nur noch leute die erzaehlen wollten wie sie mal im finale waren...
Kommentar ansehen
19.04.2013 13:35 Uhr von xdamix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne das...man will unbedingt auf ein Konzert o. ä. und alle Tickets sind ausverkauft. Wo findet man nur noch welche? Klar auf ebay oder direkt vor der Halle!
Diesen Driss sollte man verbieten und eine Lösung dafür finden (Namen drauf, etc.)! Es kann nicht sein, dass Leute die sich wirklich für was interessieren, die Teilnahme verweigert wird, weil einige nur ihnen Profit sehen! Siehe BVB - Real!
Kommentar ansehen
19.04.2013 13:47 Uhr von Wurst_afg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch ok wenn es Leute gibt, die das bezahlen.
Wenn es die nicht gäbe, würde auch keiner mehr welche anbieten --> Angebot / Nachfrage

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Arsenal London gibt sich selbstbewusst
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?