19.04.13 11:37 Uhr
 229
 

Neuss: Nichtraucherlobby will Bürgermeister das Qualmen in Büro verbieten

Sie nennen ihn bereits den "Vesuv von Neuss", denn Bürgermeister Herbert Napp qualmt gerne und viel vor sich hin.

Dies ist einer Nichtraucherinitiative ein Dorn im Auge, so dass sie dem CDU-Politiker das Rauchen in seinem Büro verbieten will. Die "Initiative Pro Rauchfrei" hat nun eine offizielle Beschwerde gegen den 66-Jährigen eingereicht.

Der Politiker versteht die Aufregung nicht, er sei alleine in seinem Büro und könne lüften: "Nur des lieben Friedens willen nicht in meinem Büro zu rauchen, widerstrebt meiner Natur."


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verbot, Bürgermeister, Rauchen, Büro, Neuss, Bürgerinitiative, Herbert Napp
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Trotz Spannungen: Bundesregierung bürgt weiterhin für Türkei-Geschäfte
Spanien: Katalonische Regierungsmitarbeiter vor Unabhängigkeitsvotum verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 12:07 Uhr von aczidburn
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Bin zwar Nichtraucher, aber wen ich sowas lese bekomme ich Zorn, man bekommt den Eindruck dass Raucher irgendwann im Konzentrationslager enden.

[ nachträglich editiert von aczidburn ]
Kommentar ansehen
19.04.2013 12:26 Uhr von quade34
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Diktatur der Minderheiten breitet sich immer mehr aus.
Kommentar ansehen
19.04.2013 16:20 Uhr von sooma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@quade34: Wie meinst Du das jetzt? Denn die Raucher sind (mit knapp 30% der Bevölkerung) die Minderheit. ;)

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
19.04.2013 22:21 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meine das so wie ich schrieb. Es sind Minderheiten, die ohne Toleranz, auf alles losgehen, was nicht ihrem Weltbild entspricht. Schätzungsweise ist es der Mehrheit der Bevölkerung egal, ob wer raucht oder eben nicht. Die militaristisch anmutenden Forderungen der Tabakgegner, sind doch ein Ausdruck ihrer verkorksten Lebensphilosophie.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?