19.04.13 11:19 Uhr
 622
 

Für "Monuments Men": George Clooney baut Österreich in Deutschland nach

Wieso das Original, wenn man auch einen Nachbau haben kann? Das muss sich wohl George Clooney denken, denn dieser baut für seinen Film "Monuments Men" Österreich nach - und das in Deutschland.

Der Clooney Film "Monuments Men" spielt unter anderem in Linz und in Altaussee. Doch George hat wohl keine Lust, die Originalschauplätze als Drehort zu verwenden.

Stattdessen lässt er die Orte nachbauen. Aber nicht irgendwo, sondern in Potsdam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heute_at
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Österreich, George Clooney, Nachbau, Kulisse, Monuments Men
Quelle: www.heute.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2013 12:33 Uhr von uwele2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist halt ein Unterschied ob man dann alles absperren muss um ne Stunde zu drehen oder ob man ungestört 24 Stunden lang drehen kann
Kommentar ansehen
19.04.2013 21:36 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fließen ja einige Millionen in diesen Film, heutzutage Standart siehe Illuminati

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?